So stellen Sie die Genauigkeit des Wiegesystems der hocheffizienten Betonmischanlage sicher

2022/07/01 17:19

So stellen Sie die Genauigkeit des Wiegesystems der hocheffizienten Betonmischanlage sicher

1.In um die Genauigkeit der Zuschlagstoffmessung von Betonmischanlagen zu gewährleisten, muss die Zuschlagstoffwaage einmal im Monat kalibriert werden.

2.In um die Messgenauigkeit von Pulver in Betonmischanlagen zu gewährleisten, muss die Pulverwaage einmal im Monat kalibriert werden. Die folgenden Punkte sollten ebenfalls beachtet werden.

Die Verbindung zwischen dem Pulver- und Schneckenförderer sowie zwischen der Pulverwaage und der Hauptmischmaschine sollte aus einer weichen und starken Segeltuchabdeckung oder einer Gummiabdeckung bestehen.

Das atmungsaktive Rohr zwischen der Pulverwaage und der Hauptmaschine sollte offen gehalten werden.

Um die Genauigkeit des Betonmischanlagen-Wiegesystems zu gewährleisten, muss die Installation des Sensors korrekt sein.


16564082664904508.jpg

Die Auslassabsperrklappe sollte regelmäßig gereinigt werden. Nach einiger Zeit können die Absperrklappe und die oberen und unteren Grenzflächen mit Wasser und Gas verkrustet sein, was dazu führen kann, dass sich die Absperrklappe nicht fest öffnet oder schließt und die Messung beeinträchtigt.


(3) Um die Genauigkeit der Messung der Flüssigkeit der Betonmischanlage zu gewährleisten, müssen das Wasser und die Beimischung einmal im Monat kalibriert werden, wobei die folgenden Punkte zu beachten sind.

Additives Wiegen und dessen Entladewasseranschluss sollten lose Gummihülsen verwendet werden. Die Installation des Sensors muss korrekt sein.

Die Absperrklappe für die Wasserentladung und die Beimischungsentladeklappe sollten täglich überprüft werden, um Leckagen zu verhindern und die Messung zu beeinflussen.